Förderung
Förderung
Entscheiden Sie sich für eine Photovoltaikanlage - der Staat belohnt Sie für Ihr Engagement! Werden Sie Stromproduzent.
Recht und Steuern
Recht und Steuern
EEG – das Grundgesetz der Ökostromeinspeisung. Erfahren Sie mehr überSteuern und Rechtsvorgaben.
download-box-100Stellenmarkt
Aktuelle Jobangebote von Frankensolar finden Sie auf unserem Stellenmarkt.

K wie Kilowattpeak vs. Kilowattstunde

Print

Kilowattpeak vs. Kilowattstunde

Bauherr Frank Solar musste lernen, dass Kilowattpeak eine ganz andere Bedeutung hat als Kilowattstunde. Eine Kilowattstunde ist eine rein physikalische Maßeinheit für elektrische Arbeit (1 kWh = 1.000 Watt, Produkt von Arbeit pro Zeit).

In der Photovoltaik-Branche werden die Leistungen der Solaranlagen jedoch Kilowattpeak (kWp) genannt.

Was ist das?
Kilowattpeak bezeichnet die theoretisch höchste Ertragsleistung eines PV-Moduls, welche nur unter op­timaler Sonneneinstrahlung bei Standard-Test-Bedingun­gen zustande kommt (1000 W/qm Einstrahlung bei 25°C und 1,5 Air Mass).

Die auch Nennwert genannte Leistung ergibt sich aus dem Produkt der Nennspannung und des Nennstroms — wobei die Strom/Spannungskennlinie näheren Aufschluss über die Eigenschaften einer Solarzelle gibt. Eine 1-kWp-Anlage vermag in den mittelfränkischen Breitengraden, in denen das Haus Frank Solars steht und je nach Ausrichtung der gewählten Dachfläche rund 700 bis 1000 kWh Strom jährlich zu erzeugen (auf einer Fläche von 9 bis 10 qm).
Büroanschrift
FR-Frankensolar GmbH
Edisonstraße 45
90431 Nürnberg
After Sales & Lager
FR-Frankensolar GmbH
Wittekindstraße 28
90431 Nürnberg
Kontakt
Tel. +49 911 21 707 0
Fax +49 911 21 707 19
info@frankensolar.de
Öffnungszeiten
Büro: 
MO-FR 07:00 - 18:00 Uhr
Lager:
MO-FR 10:00 - 12:00 Uhr
und 13.00 - 17.00 Uhr